Tag 40

Liebe Food Rebels,

Dritter Tag im Pure C und was soll ich sagen die Jungs hier haben es echt drauf.
Sobald Sie die Küche betretten, geben die sowas von Gas man könnte meinen es geht um Ihr Leben. Nach kurzer Zeit steigen einem aus allen Richtungen Gerüche die Nase von Sachen die grade produziert oder fertiggestellt werden. Ich habe mich an die straffen Tage schon etwas angepasst und tue mein bestes um mit den Jungs dort mit zu halten. Heute war ich mit in der Pattesserie zusammen mit Ted. Einem Tschechien Patissiere der vom seinem Bart her bisschen aussieht wie Super Mario.
Da wurden Cremes, Kuchen, Merengues alles in grossen Mengen produziert und mit einer Leichtigkeit die einfach nur fasziniert.
Der einzige Wehrmutstropfen war heute leider das ich ins Krankenhaus musste da ein Chronisches Beinleiden von mir wieder aufgetretten ist. Mir geht es aber den Umständen entsprechend gut und ich werde mein Zeit im Pure C durchziehen.

Rebelische Grüsse,

Mani