Tag 29

Liebe Food Rebels,

Heute habe ich die schöne Stadt Wien verlassen um meine Tour mit den letzten 2 Station in Frankreich und Holland fort zu setzen.
Also meine 7 Sachen ins Auto rein, nochmal richtig gefrühstückt(als Dauergast dort habe ich sogar jeden Morgen frisches Rührei bekommensmiley) und von der netten Rezeptionistin verabschiedet und ab auf die Autobahn. Als zwischenstop war eigentlich München eingeplant, ABER ich musste mal wieder zu mir in die Wohnung in der Schweiz. Am Zoll wurde ich mal wieder kontrolliert und der Zöllner hatte auch leichtes Verständnis dafür, das ich nach 750km doch etwas gereitzt war.
Auf jedenfallbin ich jetzt in meiner Wohnung, frisch geduscht und die Waschmaschine läuft auch. Werde jetzt den Abend noch schön ausklingen lassen und wünsche euch allen einen guten Start in die Woche.

Rebelische Grüsse,

Mani