Blog Image

FOOD REBEL BLOG

Der FoodRebel Blog

Der Blog für Profis aus Küche und Gastronomie. Kreativ. Anders. Inspirierend.

Interview mit Paul Ivic vom Tian in Wien

Food Rebel 2017 - Independium Posted on 17 Jul, 2016 14:50

Liebe Food Rebels,

Hier findet Ihr das Interview mit Herrn Paul Ivic dem Küchenchef im Tian in Wien.
Viel Spass beim lesen und das kommentieren nicht vergessen! smiley

Rebelische Grüsse,

Mani

1. Woher stammt das Konzept für das Tian?

Das Konzept an sich stammt von Christian Halper. Er ist der Eigentümer des Tian und der gesmten Tian Gruppe. Als ich damals ins Tian kam, war ich für die Umsetzung verantwortlich und habe die Linie nach der wir heute immernoch kochen geprägt.

2. Wie war der Moment für Sie als Sie den Stern bekommen haben?

SAUGEIL! Wir hatten von Anfang an darauf hingearbeitet was auch wirklich Arbeitsintensiv war aber wir haben es geschafft und das in nur 2 Jahren nach der Eröffnung. Einige meiner Fachkollegen hatten mir davon abgeraten Vegetarisch/Vegan zu kochen und damit einen Stern an zu streben aber wir haben es bewiesen das es geht was für mich natürlich auch eine grosse Bestätigung. Eine Bestätigung dafür das es der richtige Weg ist und war.

3. Ihr Ratschlag für die Zukünftige Generation an Köchen?

Man sollte auf jedenfall einige Merkmale aufweisen wie Ausdauer, Leidenschaft und man sollte stets neugierig bleiben. Begeisterung für Qualität haben.
Nicht die Person als Küchenchef sollte im Mittelpunkt stehen, sondern das Produkt selber mit dem dazugehörigen Respekt dafür versehen mit der eigenen Handschrift.
Die Küche ist kein Ort für Leute mit einem grossem Ego. Der Erfolg eines Betriebs hängt von der Mannschaft ab. Ausserdem ist es auch wichtig selber hart zu arbeiten und Eigendisziplin zu zeigen



3 Wochen später

Food Rebel 2017 - Independium Posted on 17 Jul, 2016 14:12

Tag 27

Liebe Food Rebels,

Das wars! Meine 3 Wochen im Tian sind vorbei. Es war eine schöne Zeit. Ich habe viel gesehen und auch viel gelernt. Ich werde einiges des erlenten auch in meinem normalen Arbeitsalltag übernehmen.
An dieser Stelle möchte ich mich bei Herrn Paul Ivic dem Küchenchef des Tian bedanken für die Zeit und die Erlebnisse dort. Ausserdem möchte ich noch dem restlichen Personal danken dafür das ich so freundlich aufgenommen wurde und vorallem den Jungs in der Küche für die sehr unterhaltsame Zeit. Da das Tian jetzt 3 Wochen pausiert wünsche ich allen Mitarbeitern schönen Urlaub und geniesst die Zeit wo auch immer ihr ihn verbringt.
Ich werde morgen noch einen Tag in Wien verbringen bevor die Tour am Montag weitergeht und mich ins Elsass in den Ort Ribeauville führt.
Auf den Fotos heute ist das Küchenteam zu sehen sowie ein schöner Teller den ein Gast als Geschenck bekommen hat da er gestern Geburtstag hatte.

Rebelische Grüsse,

Mani

Ich seh auf dem Foto nur so Dick aus weil ich mich da nach hinten lehne um Herrn Ivic nicht zu verdecken.